Hochzeits DJ Kosten

Hochzeits DJ Kosten – Ein wesentlicher Faktor für viele Brautpaare sind auch die Kosten für die Hochzeitsmusik. Herkömmliche Livebands können schnell einmal 3000,- Euro oder mehr für eine Hochzeit kosten. Dazu kommen noch die Verpflegungskosten für mehrere Personen und unter Umständen noch die Nächtigungskosten. Einen kurzen Beitrag über Sparmöglichkeiten bei Hochzeiten finden Sie in diesem Beitrag auf krone.at: Traumhochzeit für wenig Geld


Wie viel kostet ein DJ für die Hochzeit?

Es gibt DJs, die für € 500,- die ganze Nacht spielen und es gibt welche, die nicht unter € 2000,- außer Haus gehen. Warum sind die Unterschiede so groß?

Für einen DJ stellen Hochzeiten die Königsdisziplin dar. Ich kenne Kollegen, die in Clubs sehr gut waren, aber nach 3 Jobs im Hochzeitsbereich aufgeben mussten, weil sie damit nicht zurecht kamen. Jede Hochzeitsgesellschaft ist anders. Es gibt verschiedene Abläufe, unterschiedlichste Musikrichtungen abzudecken und oft lange Spielzeiten. Dafür braucht man Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Musikwissen.

Ein guter Hochzeits-DJ muss binnen kürzester Zeit die Gesellschaft “lesen” können. Das heißt, dass er schnellstmöglich verstehen muss, was an diesem Abend ankommt und wie er die Gäste in Stimmung bringt. Das können nicht viele DJs. Solche Profis, egal in welcher Branche, kosten eben mehr als ein ungeübter, gefühlsloser DJ.

Vor allem der Abend steht und fällt mit der passenden Stimmung. Es hilft das beste Essen nichts und auch nicht die größte Torte, wenn keine Stimmung aufkommt!

Rechenbeispiel: Kosten Hochzeits-DJs

Essen, Torte und Getränke kosten oft bis zu € 120,- pro Gast. Damit sind sozusagen nur die “Grundbedürfnisse” abgedeckt. Bei einer Hochzeit mit 60 Personen sind das gleich einmal € 6000,- bis € 7000,-. Wenn auch nur von einem Durschnittswert von € 70,-/Gast ausgegangen wird, dann sind € 15,- bis € 20,- pro Gast für einen Hochzeits-DJ im Verhältnis geringe Kosten, die sich jedoch maßgeblich auf den Gesamteindruck des Hochzeitstages auswirken!

Die Kosten, die ein Hochzeits-DJ hat

Seriöse DJ´s haben natürlich Steuern und andere Abgaben zu leisten. Sie erkennen das, wenn der DJ alles über ein Bankkonto oder eine Registrierkasse abrechnet. Dann zahlt er auch Steuern.

Dazu kommen Ausgaben für die Ton- und Lichtanlage, für das Auto, die Versicherungen, für Marketing, Stornoausfälle, Wartung und für Vorbereitungszeiten. Bei einer angenommenen Tagesgage von € 1000,- gehen schon rund € 400,- für Steuern und Sozialversicherung weg. Dann kommen noch die restlichen Kosten weg und es bleiben noch je nach Entfernung zwischen € 300,- und € 400,- über.

Der Zeitaufwand ist z.B. mit 12 Stunden für die reine Spielzeit, 2 Stunden für Auf- und Abbau, 3 Stunden für die Vorbesprechung (inkl. Fahrtzeit) und 1 Stunden für diverse Vorbereitungen (z.B. Musik besorgen etc.) anzunehmen. Da sind insgesamt 18 Stunden. Somit sind wir bei einem Nettostundenlohn von € 16,- bis € 22,-.


Ich biete eine Hochzeitspauschale an, die wie folgt aussieht.

Mein Pauschalangebot

  • 5 Stunden Musikprogramm
  • Auf- und Abbau der Tonanlage
  • Fahrtkosten für die Bundesländer Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten und Oberösterreich bis Linz
  • Musikdarbietung – auf Wunsch mit Moderation und div. Hochzeitsspielen
  • Mikrofon für Ansprachen
  • Vorbesprechung des Ablaufes

Hochzeits DJ Kosten – weitere Varianten der Pauschale

Weiters biete ich auch ein Pauschalangebot für die Hintergrundsmusik beim Essen an. Durch meine Pauschalangebote gibt es keine bösen Überraschungen bei der Abrechnung. Es sind alle Kosten enthalten.

Zusätzlich sind noch folgende Leistungen zu buchen:

  • Zeremonienmeister – hier begleite ich die Hochzeitsfeier schon von zu Mittag weg – auf Wunsch auch in Kombination mit dem Hochzeits-DJ Angebot
  • Musik bei der standesamtlichen bzw. kirchlichen Trauung – wird gerne bei Trauungen gebucht, die direkt in der Location stattfinden, wo auch die Hochzeitstafel ist – oft in Burgen und Schlössern oder direkt am See

Fordern Sie unter “Kontakt” das passende Angebot für Ihre Hochzeit an. Auf Wunsch rufe ich Sie auch gerne zurück, um die Details zu besprechen, damit Sie die beste Lösung für Ihr Geld bekommen.


Open End Paket und 10-Stunden-Pauschale

Da es sich sehr bewährt hat, biete ich auch ein Open End Paket an, dass mit z.B. um17.00 Uhr beginnt und maximal bis 5.00 Uhr geht. Weitere Infos finden Sie hier: All nicht long-Paket

Zusätzlich biete ich auch eine 10-Stunden-Pauschale an.

Alle Beginnzeiten werden natürlich an Ihren Bedarf angepasst. Teilen Sie mir einfach Ihre Vorstellungen mit und ich erstelle ein passendes Angebot für Ihre Traumhochzeit!


Tipps zum Thema Hochzeits DJ Kosten:

Sie sollten nicht zu sehr auf die Kosten schauen, da die meisten Profi DJs in der gleichen Preisklasse liegen und 50,- Euro auf oder ab nicht weltbewegend sind.

In meinen Pauschalen sind alle Kosten enthalten. Andere Hochzeits-DJs bieten einen günstigen Einstiegspreis an und dann kommen noch diverse Kosten für Ton- und Lichtanlage, Anfahrt, Auf- und Abbau, Nächtigung etc. dazu. Vergleichen Sie daher immer die Gesamtleistung.

Vielmehr sollten Sie mit dem Hochzeits DJ abklären, ob er auch die Dinge erfüllt und umsetzen kann, die Ihnen wichtig sind, wie z.B. seriöse Moderation, passende Musikauswahl, Erfüllung von Musikwünschen der Gäste, Vorbesprechung etc. Diese Dinge können Sie in einem kurzen Telefonat abklären.


Teile mit:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.